SERVICE-INFORMATIONEN

PRINT@HOME

Theaterkarten in wenigen Schritten bequem von zuhause aus buchen - so funktionierts:

1. Klicken Sie auf den Ticket-Button am gewünschten Termin im Spielplan

2. Sie befinden sich jetzt bei Reservix im Webshop. Wählen Sie nun einen Sitzplatz aus.

3. Über den Button "Warenkorb" kommen Sie weiter zur Auswahl der Karten zum normalen oder ermäßigten Preis. Klicken Sie danach auf Bestellung.

4. Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und die gewünschte Zahlungsart an.

5. Überprüfen Sie Ihre Eingabe und drucken Sie am Ende der Bestellung Ihr/-e print@home-Ticket/-s aus.

Den Ausdruck zeigen Sie bitte am Vorstellungsabend dem Servicepersonal am Einlass vor.

Weitere Infos zu print@home finden Sie auch im Fragenkatalog von Reservix oder in deren ABGs für Ticketkäufer.

 

ERMÄSSIGTE EINTRITTSPREISE

Ab 15 Personen erhalten Sie eine Ermäßigung von 15 % auf den regulären Kartenpreis. Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Berufsausbildungsförderung und Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, Asylbewerber sowie Schwerbehinderte (ab 50 % GdB) und deren Begleitung, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend gekennzeichnet ist. Es kann jeweils nur eine Ermäßigungsart in Anspruch genommen werden. Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit und zeigen diesen unaufgefordert unserem Servicepersonal.

 

RESERVIERUNGSFRISTEN

Bestellte Karten bleiben acht Tage lang reserviert. Sind sie bis dahin nicht bezahlt, gehen sie automatisch in den freien Verkauf zurück. Bezahlte Karten senden wir Ihnen gerne zu (zzgl. 2,50 € Versandkostenpauschale) oder hinterlegen sie an der Abendkasse. Reservierte, noch nicht bezahlte Karten bleiben bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse hinterlegt.

 

KARTENUMTAUSCH / RÜCKGABE

Ein Kartenumtausch ist nur bis drei Tage vor dem Vorstellungstermin und gegen eine Gebühr von 2,00 € möglich. Es besteht kein Anspruch auf Rücknahme von gekauften Karten. Für nicht besuchte Veranstaltungen oder nicht rechtzeitig getauschte Karten kann nachträglich kein Ersatz geleistet werden.

 

Alle über Reservix gekauften Karten können nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden. Die Begründung von Reservix dazu finden Sie hier.

Wir empfehlen Ihnen daher die von Reservix angebotene Ticketversicherung zu 1,30 € pro Karte in Anspruch zu nehmen. Weitere Infos zur Ticketversicherung finden Sie hier.

 

JOKER

In unregelmäßigen Abständen in der Spielzeit bieten wir im Markgrafentheater Joker-Vorstellungen an. Sie zahlen auf allen Plätzen 7,00 €. Pro Person können max. vier Karten erworben werden.

 

KARTEN | VORVERKAUF  

Karten für alle Abo-Vorstellungen sowie alle veröffentlichten Vorstellungstermine im Markgrafentheater können ganzjährig erworben werden. Der vollständige Spielplan wird jeweils 3 Monate im Voraus veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt können Karten für alle anderen Vorstellungen gekauft werden.
Der Vorverkauf für Oktober beginnt am 01.07.2013, der Vorverkauf für November beginnt am 01.09.2013 usw. Karten für Schulvorstellungen des Weihnachtsmärchens ALI BABA UND DIE VIERZIG RÄUBER können bereits ab 01.06.2013 bestellt werden.  

 

ABENDKASSE

Markgrafentheater, Theaterplatz 2, Telefon 09131.86 21 99

Theater in der Garage, Theaterstraße 5, Telefon 09131.86 23 80

(Ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, kein Vorverkauf möglich)

 

PRINT@HOME  

Wählen Sie aus dem Spielplan die gewünschte Vorstellung aus. Los geht’s!

Alle wichtigen Serviceinfos zu print@home finden Sie auch in Punkt XIV. der AGBs von Reservix

 

PARKEN

Bei Anreise mit dem PKW empfehlen wir Ihnen den Parkplatz am Theaterplatz (ab 19.00 Uhr Mo-Sa kostenfreies Parken) vor dem Markgrafentheater oder den Kauflandparkplatz am E-Werk zu nutzen, dieser ist kostenpflichtig bis 20.00 Uhr. 

Da die Parkmöglichkeiten in Theaternähe begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, denn mit Ihrer Theatereintrittskarte fahren Sie kostenfrei im Verbundgebiet.

 

EINTRITTSKARTE ALS VGN-FAHRSCHEIN

Nutzen Sie Ihre Eintrittskarte vier Stunden vor dem jeweiligen Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss als Fahrschein in allen VGN-Verkehrsmitteln (DB: 2. Klasse, zuschlagfreie Züge) im gesamten Verbundgebiet zur einmaligen Hin- und Rückfahrt bei einer Vorstellung.

 

TAXISERVICE

Taxibestellungen nehmen wir vor der Vorstellung und in der Pause entgegen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Garderobe helfen Ihnen gerne weiter.

 

GARDEROBE IM MARKGRAFENTHEATER

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund unserer Sicherheitsbestimmungen keine Mäntel, Jacken, Rucksäcke und große Taschen in den Zuschauerraum des Markgrafentheaters mitgenommen werden dürfen. Wir verwahren Ihre Garderobe kostenfrei im unteren Foyer.

 

INDUKTIVE HÖRANLAGE

Mit unserer induktiven Höranlage (Reihe 4 bis 12 im Parkett) können auch schwerhörige Menschen fast alle Vorstellungen im Markgrafentheater verfolgen. Bitte erfragen Sie dies beim Kartenkauf an der Theaterkasse. Das Hörgerät sollte dann auf Schalterstellung "T" gestellt werden.

 

VORSTELLUNGSBEGINN

Den Vorstellungsbeginn entnehmen Sie bitte unserem gedruckten Monatsspielplan oder im Onlinespielplan.

 

NACHEINLASS

Bitte haben Sie Verständnis, dass nach Vorstellungsbeginn im Markgrafentheater kein Sitzplatzanspruch mehr besteht. Nacheinlass ist nur im zweiten und dritten Rang möglich. In der Garage ist kein Nacheinlass möglich.

 

ROLLSTUHLPLÄTZE

Bitte informieren Sie unsere MitarbeiterInnen der Theaterkasse bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, wenn Sie einen Rollstuhlplatz benötigen.  

 

MONATSSPIELPLAN & NEWSLETTER

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse oder Anschrift mit entsprechendem Betreff an presse(at)theater-erlangen.de.

 

Oder abonnieren Sie unseren Newsletter.    

 

DIE BESONDERE FEIER?| VERMIETUNG

Sie wollen Ihren Geburtstag oder das Firmenjubiläum an einem ganz besonderen Ort feiern? Laden Sie Ihre Freunde, Kunden, Mitarbeiter zu einer Vorstellung ins älteste bespielte Barocktheater Süddeutschlands ein. Wir schnüren in Absprache mit Ihnen individuelle Pakete, die zum Beispiel eine Führung vor der Vorstellung oder ein Gespräch mit den beteiligten Künstlern im Anschluss an die Vorstellung beinhalten. Oder wir organisieren für Sie einen Sektempfang im Foyer des Markgrafentheaters mit einer Einführung in das Stück und anschließendem Vorstellungsbesuch. Gern versuchen wir, auf Ihre ganz besonderen individuellen Wünsche einzugehen. Telefon: 09131.86 21 85  

 

THEATERFÜHRUNGEN

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Theaters: einmal auf der Bühne stehen, die Werkstätten besichtigen und die Technik des Hauses kennenlernen! Bühnenmeister a. D. Herbert Halbgebauer freut sich, Sie an einem Samstag im Monat in die Geschichte und Geschichten des Theaters einzuweihen. Die Termine entnehmen Sie bitte unserem Monatsspielpan. Karten für die Führungen erhalten Sie an der Theaterkasse, im Internet und an den Vorverkaufsstellen. Gruppenführungen und -preise auf Anfrage.

 

PAUSENBEWIRTUNG IM MARKGRAFENTHEATER

Genießen Sie vor der Vorstellung oder während der Pause Getränke und kleine Speisen. Für eine garantiert entspannte Pause besteht die Möglichkeit, vor der Vorstellung bereits Ihre Bestellung aufzugeben.

 

BÜCHERTISCH

Begleitliteratur zu den aktuellen Stücken unseres Spielplans finden Sie bei fast allen Vorstellungen am Büchertisch im Markgrafentheater.

 

BILD -UND TONAUFNAHMEN  

Bitte beachten Sie, dass jede Form von Bild- und Tonaufnahmen unserer Veranstaltungen aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet sind und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt werden.

 

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Aufgrund von Krankheit oder betriebsinternen Gründen sind Termin- und Stückänderungen möglich. Bitte verfolgen Sie diesbezüglich auch die Tagespresse (Erlanger Nachrichten) und die Veröffentlichungen auf der Homepage.