Violetta Zupančič

Schauspielerin

Violetta Zupančič wurde 1989 in Wien geboren und studierte Kunstgeschichte und Theater-, Film- und Medienwissenschaften, bevor sie von 2008 bis 2012 ihr Schauspielstudium an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz absolvierte. In der Spielzeit 2010.11 war sie in Anna Badoras Inszenierung von HEXENJAGD am Schauspielhaus Graz zu sehen. Außerdem wirkte sie bei diversen Off-Theater-Projekten und Kurzfilmen mit.

Seit der Spielzeit 2012/13 ist Violetta Zupančič am Theater Erlangen engagiert und spielte zahlreiche Rollen, u.a. Lucille in DANTONS TOD (Regie: Mario Portmann), Johanna in DIE JUNGFRAU VON ORLEANS (Regie: Thomas Krupa), Mary Warren in HEXENJAGD (Regie: Dominik von Gunten) sowie Mascha in DREI SCHWESTERN (Regie: Elina Finkel).

Zu sehen in:

Die bleichen Füchse
nach dem Roman von Yannick Haenel, Gewinner des Regienachwuchswettbewerbs "Utopie unbekannt"

Die Schutz­flehenden
von Aischylos, in einer Fassung von Markolf Naujoks, Wiederaufnahme

Büchenbacher Adventskalender
mit Violetta Zupančič

Tschick
Live-Hörspiel mit Video nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall

Um die Ecke
Entdeckerstück von Bernhard Studlar

zurück zur Übersicht