Caspar Weimann

Schauspieler

Caspar Weimann wurde 1993 in Magdeburg geboren, spielte dort im Jugendclub des Theaters, leitete später selbst Theaterjugendclubs, schrieb und inszenierte Stücke und leitete eine Improvisationstheatergruppe. 2012 begann er ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Während des Studiums wurde er aktives Mitglied der Bühne für Menschenrechte, Gast am Volkstheater Rostock und eroberte mit seinen Kommilitonen und einer freien Gruppe das Theater im Stadthafen.

Dort gründete er mit ihnen das "Schauwerk" und wurde als Vertreter der Hochschulstudierenden zu dessen künstlerisch verantwortlichen Leiter ernannt. Er war Mitgründer der Spoken Jazz Band "bakkhos puns" und erhielt kurz nach seinem Diplom 2016 einen Lehrauftrag für Schauspiel an der HMT Rostock. In der laufenden Spielzeit geht er mit seiner Band auf Konzerttour durch Norwegen, Dänemark, Deutschland und Schweden und gründet mit Saladin Dellers das "online theater". Am Theater Erlangen wird er als Gast u. a. in der Produktion PINOCCHIO zu sehen sein.

casparweimann.de

Foto: Roman Majewski