Linda Foerster

Schauspielerin

Linda Foerster wurde 1984 in Gütersloh geboren und beendete 2006 ihre Schauspielausbildung am Schauspielstudio Frese in Hamburg. Dort gastierte sie nach ihrer Ausbildung am Altonaer Theater und arbeitete als Theaterlehrerin an einer Hamburger Grundschule.

Von 2007 bis 2009 war sie festes Ensemblemitglied am Staatstheater Braunschweig und arbeitete u.a. mit Christian Tschirner, Mario Portmann, Dominik Günther und Katja Ott.

Von 2009 bis 2011 gehörte Linda Foerster zum Ensemble des Theater Erlangen. 2011 erhielt sie den Erlanger Theaterpreis für herausragende künstlerische Leistungen, der jährlich vom Förderverein des Theater Erlangen vergeben wird. In der Spielzeit 2015/16 spielte sie in WIR SIND KEINE BARBAREN!

In der Spielzeit 2016.17 ist Linda Foerster in NATHAN DER WEISE und DREI SCHWESTERN zu sehen.