Lisa Marie Stoiber

Lisa Marie Stoiber, geboren 1989 in München als Tochter eines Bulgaren und einer Deutschen, widmete sich von klein auf dem Ballett und Contemporary Dance. Bis 2014 studierte sie Schauspiel an der HMTM Hannover und gastierte dabei am Schauspiel Hannover, in DIE WELT OHNE UNS – DER MÜLL (R: Das Helmi) und HAPPYFAMILY (R: Jakob Weiss). 2013 gewann sie mit ihrem Jahrgang den Preis der Studierenden beim Schauspielschultreffen für NACH MOSKAU...!? als Irina.

Von 2014-2017 war sie festes Ensemblemitglied am Theater Freiburg in der Intendanz von Barbara Mundel und arbeitete u.a. mit Tom Kühnel (WASSA SCHELESNOWA/DIE MUTTER), Daniela Löffner (DIE MÖWE), Schorsch Kamerun, Christoph Frick, Sascha Flocken und Thomas Krupa zusammen.
Seit 2018 ist sie freischaffend für Theater, Fernsehen und Film tätig.