Judith Zeitner

Theaterpädagogin

Judith Zeitner studierte im Masterstudiengang „Kultur der technisch-wissenschaftlichen Welt“ an der TU Braunschweig. Nebenbei arbeitete sie am Staatstheater Braunschweig u.a. als Beleuchtungsaushilfe und absolvierte mehrere Regiehospitanzen. Nach dem Studium arbeitete sie für fünf Spielzeiten als „Organisatorin und künstlerische Mitarbeiterin“ am Staatstheater Braunschweig.

In der Spielzeit 2013/2014 kam sie als „Organisationsleiterin der 32. Bayerischen Theatertage“ ans Theater Erlangen. Anschließend folgte ein Jahr als Leiterin der Abteilung Musikkontakte/Musiktheaterpädagogik an der Staatsoper Hamburg. In der Spielzeit 2015/2016 war sie als Theaterpädagogin und Dramaturgin am ETA Hoffmann Theater in Bamberg engagiert. In der Spielzeit 2016/2017 keht sie als Theaterpädagogin ins Team des Theater Erlangen zurück.