Gewinner des German Design Award 2018

Für die Gestaltung der Premierenplakat-Serie für das Theater Erlangen hat die Agentur NEUE GESTALTUNG GmbH (Berlin) den German Design Award 2018 in der Kategorie Posters, Card and Photography gewonnen. Das vielseitige Repertoire des Erlanger Theaters wird im Stadtraum durch Plakate angekündigt. Obwohl inhaltlich so verschiedenartig, ist ihnen die Abstraktion in einen Schattenriss gemein. Die „Handschrift“ des Theater Erlangen ist klar erkennbar.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert,

die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Aus über 5.000 Einreichungen aus dem In- und Ausland wurden die Gewinner in einer zweitägigen Jurysitzung ermittelt. Die Jury des German Design Award 2018 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

http://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/16910-theater-erlangen-premierenplakate.html