Die lange Nacht des Tresenlesens

3 Bars - 3 Schauspieler - 3 Programme

In der Reihe Tresenlesen lesen Ensemblemitglieder des Theater Erlangen ihre Lieblingstext in Kneipen, Bars und Cafés. Inszwischen hat sich Tresenlesen zum Lieblingsformat der Erlanger Nachtschwärmer*innen entwickelt. Anlässlich des Jubiläums zeigen wir drei Tresenlesen-Veranstaltungen des letzten Jahres hintereinander!

16.03.2019
19:30 Uhr Gleis 1, Westliche Stadtmauerstr. 17
Premiere
TRESENLESEN VI: SCHMIERSUFF AUF ST. PAULI
Enrique Fiß liest aus "Der goldene Handschuh" von Heinz Strunk

21 Uhr Gummi Wörner, Hauptstr. 90
TRESENLESEN I: TRÄUM WEITER MIT MARTIN MAECKER
Martin Maecker liest traumhafte Texte und gibt Tipps zum Klarträumen.

23 Uhr Kulisse, Theaterstr. 8
TRESENLESEN IV: REISEN AUF RUSSISCH
Ralph Jung liest aus "Die Reise nach Petuschki" von Wenedikt Jerofejew

Kartenpreis für alle drei Lesungen
15 € / erm. 9 €
Kartenpreis bei Einzelbuchung
5 € / erm. 3 €
Karten bitte im Vorverkauf erwerben

Termine

  • Sa 16.03.2019, 19:30 Uhr 300 Jahre ausverkauft