Fünf im gleichen Kleid

Komödie von Alan Ball

Landestheater Neuss

Meredith, Frances, Trisha, Georgeanne und Mindy sind sie Brautjungfern auf einer Hochzeit und sind allesamt traurige Engel einer aggressiv feiernden Normalität. Alle fünf hatten (oder hätten gern) etwas mit dem angesagtesten Kerl der Stadt. Alles tragen das gleiche Kleid. Es wird gestritten, getrunken, geheult, gelacht und gekifft. Die Komödie erzählt vom Auf- und Ausbrechen, vom Scheitern, von der Suche nach dem
individuellen Glück, dem Zwang, stets perfekt sein zu wollen, und nicht zuletzt vom Wunsch nach Liebe.

Regie ... André Rößler
Ausstattung ... Ralph Zeger

Spielort

Markgrafentheater

Termine