Patenklassen

Patenklassen Modelle S / M / L

Sie wollen mit Ihrer Klasse / Kindergruppe mehr über das Theater und eine Produktion erfahren? Dann werden Sie Patenklasse! Wie das funktioniert? Wir stellen Ihnen drei Varianten zur Auswahl:

Modell S
Die Patenklasse bereitet sich im Unterricht selbstständig auf das Theaterstück vor und besucht dann gemeinsam eine Vorstellung. Ein kostenfreier Workshop zur Inszenierung rundet das Ganze schließlich ab.

Modell M
Nachdem sich die Patenklasse im Unterricht auf das Stück vorbereitet hat, steigt sie bereits im Entstehungsprozess in die Inszenierung ein. Nach einem Probenbesuch bekommt die Gruppe die Möglichkeit, mit dem künstlerischen Team zu sprechen. Die Klasse/Kindergruppe besucht die Premiere oder eine der ersten Vorstellungen. Anschließend wird
der Theaterbesuch mit einem kostenfreien Workshop und / oder einem Nachgespräch nachbereitet.

Modell L
Im dritten und größten Patenklassenmodell können Sie sich mit einem kompletten Jahrgang beteiligen.
Alle Klassen des gleichen Jahrgangs besuchen eine Probe und kommen anschließend mit dem Produktionsteam ins
Gespräch. Der Vorstellungsbesuch wird mit einem Workshop und / oder Nachgespräch begleitet. Im Verlauf des Schuljahres arbeiten die Klassen in verschiedenen Unterrichtsfächern weiter an der Thematik des Stückes,
sodass am Ende des Schuljahres und der Spielzeit die Ergebnisse in der Schule oder bei den Schultheatertagen
präsentiert werden. Die Theaterpädagogik stellt dafür Fragestellungen und Modulvorschläge für den Fachunterricht zur
Verfügung und steht dem Kollegium mit Rat und Tat zur Seite. In Absprache mit der Schule informieren wir den gesamten Jahrgang in einem Advance Organizer über das Projekt.

In der Spielzeit 2018/19 suchen wir für folgende Inszenierungen Patengruppen / -klassen:

Draußen vor der Tür
Alter: 14 +
Patenklasse: Albert-Schweitzer-Gymnasium, Erlangen

Aschenputtel
Alter: 6 +
Patenklasse: im Rahmen der KULTURFÜCHSE mit der Hermann-Hedenus-Grundschule

Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
Alter: 16 +
Patenklasse: Emil von Behring Gymnasium

Immerfort in einem Wort (UA)
Alter: 4 +
Patenklasse: im Rahmen der KULTURFÜCHSE Blaue Gruppe des Erna-Zink-Kindergarten

Farm der Tiere
Alter: 14+
Patenklasse: Marie-Therese-Gymnasium, Werner-von-Siemens-Realschule

Der zerbrochene Krug
Alter: 16+
Patenklasse: GESUCHT wird eine 10./11./12. Klasse!

Bei Interesse, melden Sie sich unter: theaterpaedagogik@theater-erlangen.de