Theaterfest

im Rahmen des 3. Erlanger Kultursonntags

An diesem Sonntag laden wir Sie bereits zum dritten Mal zum Erlanger Kultursonntag ein. Das Theater Erlangen, das Kunstpalais und das E-Werk öffnen ihre Türen und bieten viele Sonderaktionen bei freiem Eintritt an. Im Theater steigt ein großes Fest für die ganze Familie.

PROGRAMM THEATERFEST
Einlass um 13.30 Uhr

14:00 Uhr – 15:00 Uhr, Foyercafé
HUCK FINN
Jugendstück nach Mark Twain von Max Eipp (10+)
Anmeldung wird empfohlen über presse@theater-erlangen.de

ab 14:00 – 16:30 Uhr (alle 30 Minuten)
KURZFÜHRUNGEN
Treffpunkt Theater-Shop Unteres Foyer

15:00 – 16:00 Uhr, Markgrafentheater
MUSICALISCHE LUSTBARKEITEN IM OPERN- UND KOMÖDIENHAUS
Barockmusik aus der Zeit um 1719
Werke von Johann Bernhard Bach, Jean Philippe Rameau u. a.
Alte-Musik-Ensemble, Viola da gamba-Ensemble und Blockflötenorchester BlockER der Städt. Sing- und Musikschule unter der Leitung von Tina Groth, Bärbel Hanslik und Michael Webert

15:15 – 16.00 Uhr, Foyercafé
VERSTEIGERUNG
von Requisiten, Bilder u.a. Moderiert von Martin Maecker. Amos Detscher singt dazu „Lieder, die ich kann“

16:00 – 16:50 Uhr, Foyercafé
RHYTHMCATS
Jazzensemble der Erlanger Sing- und Musikschule (Leitung: Jens Magdeburg)

DAS LEBENDIGE THEATERQUIZ
Treffen Sie unsere Schauspielerinnen und Schauspieler und finden Sie heraus, welchem Stück sie entsprungen sind. Mit dem Lösungswort nehmen Sie am Gewinnspiel teil. Um 16:20 Uhr werden die Gewinner*innen im Foyercafé ausgelost!

ADELS-PORTRÄT
Früher saß man stundenlang für eine Porträt – heute gibt es das „Selfie“. Wir kleiden Sie dafür standesgemäß ein und machen von Ihnen ein ganz besonderes Foto.

KINDERSCHMINKEN
Die Kinder verwandeln sich mit Pinsel und Farben in bunte Fabelwesen.

Spielort

Markgrafentheater, Eintritt frei

Termine

Markgrafentheater & Theaterhof