Auswahl-Workshop: Grenzort Erlangen

Ein Rechercheprojekt der Bürgerbühne

Für die nächste Inszenierung der Bürgerbühne suchen wir spielbegeisterte Erlanger/innen, die sich mit persönlichen Erfahrungen zur Deutschen Teilung und Wiedervereinigung einbringen können. Gemeinsam mit allen Teilnehmenden entwickelt das Team aus den deutsch-deutschen Geschichten eine Inszenierung an historischen Orten im Stadtraum. Erfahrungen im Theaterspiel werden nicht vorausgesetzt. Viel wichtiger sind Lust und Zeit, sich im Team mit dem Thema über einen längeren Zeitraum zu beschäftigen.

Weitere Informationen und Anmeldung: dramaturgie@theater-erlangen.de

Regie: Matthias Spaniel
Bühne und Kostüme: Sandra Dehler
Dramaturgie: Udo Eidinger
Theaterpädagogik: Camilla Schlie

Spielort

Foyercafé

Probenzeitraum: ab Ende Oktober einmal wöchentlich vorauss. 18:00 – 20:00 Uhr
sowie längere Probenblöcke (auch am Wochenende)
Werkschau: vorauss. Juli 20
Premiere: 03.10.20 20

Termine