1. Foyergespräch

In Kooperation mit dem Förderverein Theater Erlangen

Zum Foyergespräch am 08.11.19:

Ines Geipel, ehemalige DDR-Spitzenathletin, Publizistin und erfolgreiche Autorin mehrerer Bücher zur gesellschaftlichen Situation in „Ostdeutschland – Generation Mauer: Ein Porträt” und „Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass”, diskutiert mit Michael von Engelhardt über die Entwicklungen seit dem Mauerfall.

In Kooperation mit dem Förderverein Theater Erlangen.

Gast … Ines Geipel
Moderation … Prof. Dr. Michael von Engelhardt

Zu dieser Gesprächsreihe des Fördervereins werden jeweils zwei bis drei Gäste aus Wissenschaft, Politik und Kultur eingeladen, um kontrovers zu diskutieren. Die Themen haben stets einen Bezug zu aktuellen Neuinszenierungen des Theater Erlangen.

Spielort

Foyercafé
Eintritt frei

Alle Foyergespräche werden in Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Termine