Albrecht Hirche

Regisseur, Schauspieler, Autor, Ausstatter, geboren 1959 in Heckelberg. Er studierte angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Hildesheim. Von 1986 bis 1989 war er Dozent für Theatertheorie und Theaterpraxis in Hildesheim. Seit 1981 arbeitete er als freiberuflicher Regisseur, Schauspieler und Autor bei Theater Mahagoni Hildesheim, bei hirche/krumbein productions und an anderen freien und öffentlichen Häusern

wie Theaterhaus Jena, Schauspiel Hannover, Theater Aachen, Sophiensaele Berlin, Luzerner Theater, Theater Basel, Schauspiel Köln, Centraltheater Leipzig, Oldenburgisches Staatstheater, Volksbühne Berlin, Theater an der Parkaue Berlin, Theater Mülheim an der Ruhr, Maxim Gorki Theater Berlin, Notos Company Athens und Diplous Eros Theatre Athens.