Merle Böhnhardt

Theaterpädagogin

Merle Böhnhardt studierte Darstellendes Spiel und Germanistik an der Leibniz Universität Hannover und schloss mit dem Master of Education ihr Studium ab. 2014-2015 arbeitete sie an zwei Hamburger Schulen als Vertretungslehrkraft für die Fächer Darstellendes Spiel und Deutsch. Im Anschluss war sie Theaterpädagogin für Schauspiel und Musiktheater am Theater Kiel AöR.

Das Studium der Theaterregie führte sie an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. 2021 inszenierte sie mit dem Musiktheaterkollektiv operationderkuenste in Berlin das Opernprojekt Wann wohl das Leid ein Ende hat?“.
Seit der Spielzeit 2021/22 ist sie als Theaterpädagogin in Elternzeitvertretung am Theater Erlangen engagiert.