Spielplan: April

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 1) Stream

Tresenlesen X: Dem Mörder auf der Spur 

entfällt
Audiowalk mit Charles P. Campbell und Fred Vargas' Roman ES GEHT NOCH EIN ZUG VON DER GARE DU NORD
20.00 Uhr

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 2) Stream

Tresenlesen X: Dem Mörder auf der Spur 

entfällt
Audiowalk mit Charles P. Campbell und Fred Vargas' Roman ES GEHT NOCH EIN ZUG VON DER GARE DU NORD
20.00 Uhr

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 3) Stream

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 4) Stream

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 5) Stream

Tresenlesen IX: Sechsunddreißig Stunden 

entfällt
Hermann Große-Berg liest DIE GESCHICHTE VOM FRÄULEIN POLLINGER von Ödön v. Horváth
19.00 Uhr Zoom

Sprechstunde mit der Dramaturgie 


Ihre Fragestunde für alle theaterbezogenen Themen, jeden Donnerstag
17.00 Uhr Zoom
Kostenlose Anmeldung über dramaturgie@theater-erlangen.de

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 6) Stream

Panopticon (UA) 


Ein Detektivspiel auf Instagram
16.00 – 22.00 Uhr Instagram (@panopticon_zentrale)
Der Fall wird drei Tage lang gelöst, man muss nicht um 16.00 Uhr beginnen, sondern kann auch später dazustoßen. Anmeldung unter dramaturgie@theater-erlangen.de erbeten (kostenlos)

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 7) Stream

Panopticon (UA) 


Ein Detektivspiel auf Instagram
16.00 – 22.00 Uhr Instagram (@panopticon_zentrale)
Der Fall wird drei Tage lang gelöst, man muss nicht um 16.00 Uhr beginnen, sondern kann auch später dazustoßen. Anmeldung unter dramaturgie@theater-erlangen.de erbeten (kostenlos)

Megafad oder Der längste Nachmittag des Universums (UA) 

entfällt
Auftragswerk von Bernhard Studlar ab 6 Jahren
16.00 Uhr Theater in der Garage

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 8) Stream

Megafad oder Der längste Nachmittag des Universums (UA) 

entfällt
Auftragswerk von Bernhard Studlar ab 6 Jahren
15.00 Uhr Theater in der Garage

Panopticon (UA) 


Ein Detektivspiel auf Instagram
16.00 – 22.00 Uhr Instagram (@panopticon_zentrale)
Der Fall wird drei Tage lang gelöst, man muss nicht um 16.00 Uhr beginnen, sondern kann auch später dazustoßen. Anmeldung unter dramaturgie@theater-erlangen.de erbeten (kostenlos)

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 9) Stream

Der Untertan 

entfällt
nach dem Roman von Heinrich Mann
18.00 Uhr Markgrafentheater

Megafad oder Der längste Nachmittag des Universums (UA) 

entfällt
Auftragswerk von Bernhard Studlar ab 6 Jahren
10.30 Uhr Theater in der Garage

Der kleine Prinz 


von Antoine de Saint-Exupéry
17.00 Uhr (Folge 10) Stream

Der Untertan 

entfällt
nach dem Roman von Heinrich Mann
19.30 Uhr Markgrafentheater

Megafad oder Der längste Nachmittag des Universums (UA) 

entfällt
Auftragswerk von Bernhard Studlar ab 6 Jahren
10.30 Uhr Theater in der Garage

Der Untertan 

entfällt
nach dem Roman von Heinrich Mann
19.30 Uhr Markgrafentheater

Fortbildung für Pädagog*innen 


Telegram als Bühne (zweiteilige Fortbildung)
17.00 – 20.00 Uhr (Teil 1) Zoom & Telegram
Anmeldung über theaterpaedagogik@theater-erlangen.de

Der Untertan 

entfällt
nach dem Roman von Heinrich Mann
19.30 Uhr Markgrafentheater

Sprechstunde mit der Dramaturgie 


Ihre Fragestunde für alle theaterbezogenen Themen, jeden Donnerstag
17.00 Uhr Zoom
Kostenlose Anmeldung über dramaturgie@theater-erlangen.de

Der Untertan 

entfällt
nach dem Roman von Heinrich Mann
19.30 Uhr Markgrafentheater

Tresenlesen IX: Sechsunddreißig Stunden 


Hermann Große-Berg liest DIE GESCHICHTE VOM FRÄULEIN POLLINGER von Ödön v. Horváth
20.00 Uhr Zoom
Karten kaufen