Spielzeit 2019/20

KOMMENDE PREMIEREN

MOMENTUM
von Lot Vekemans, Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach
Premiere: 17.01.20, Markgrafentheater
Regie: Elina Finkel

DER UNTERTAN
nach dem Roman von Heinrich Mann
Premiere 07.03.20, Markgrafentheater
Bühnenfassung & Regie: Matthias Kaschig

MEGAFAD ODER DER LÄNGSTE NACHMITTAG DES UNIVERSUMS (UA (6+))
Auftragswerk von Bernhard Studlar
Premiere: 08.03.20, Garage
Regie: Jana Vetten

ES WAR EINMAL … 4 (3+)
Kindergeschichten neu erzählt
Premiere: 11.04.20, Garage

DREI MAL DIE WELT
Komödie von Jan Neumann
Premiere 24.04.20, Markgrafentheater
Regie: Dominik von Gunten

AUF HOHER SEE
Groteske von Sławomir Mrożek
Premiere: 25.04.20, Garage
Regie: Eike Hannemann

LET THEM EAT MONEY. WELCHE ZUKUNFT?
von Andres Veiel in Zusammenarbeit mit Jutta Doberstein
Premiere: 26.06.20, Markgrafentheater
Regie: Katja Ott

REPERTOIRE

WELCHE WENDE? (UA)
Stückentwicklung zu 30 Jahre Mauerfall
Premiere: 07.11.19, Garage (im Rahmen des Ost-West-Festivals)
Regie: Franziska-Theresa Schütz

BOMBEN-HITS ’68
Revolte, Rausch und Liedertausch
Premiere: 27.09.19, Markgrafentheater
Regie: Dominik Günther | Musikalische Leitung: Jan-S. Beyer, Jörg Wockenfuß

IMMERFORT IN EINEM WORT (UA (4+))
Ein Stück über das Wunder der Sprache von Karoline Felsmann
Regie: Franziska-Theresa Schütz

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER (14+)
nach Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Eike Hannemann

DER ZERBROCHNE KRUG
Ein Scherbengericht von Heinrich von Kleist
Regie: Katja Ott

ALL DAS SCHÖNE
von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe, Deutsch von Corinna Brocher
Künstlerische Leitung: Katja Ott

FEMDOM (UA)
Manifest einer neuen Weiblichkeit von Mathilde Lehmann
Gewinnerkonzept des Regienachwuchswettbewerbs Voll. III
Regie: Mathilde Lehmann

TSCHICK (13+)
Live-Hörspiel mit Video nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
ab 07.01.20, Garage
Regie: Eike Hannemann

ES WAR EINMAL … 2 (3+)
Frederick von Leo Lionni
Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt von Hannes Hüttner

MALALA - MÄDCHEN MIT BUCH (12+ (mobil))
von Nick Wood
Neuinszenierung: 25.11.19
Regie: Vanessa Ueberacher

HUCK FINN (mobil (10–13))
von Max Eipp
Regie: Inda Buschmann

EXTRAS

Tresenlesen
Tresenlesen VII
ab 28.10.19 | Transfer | Leon Amadeus Singer liest aus: „Kurze Interviews mit fiesen Männern” von David Foster Wallace

Tag des Friedens
08.05.20 | verschiedene Orte in Erlangen