Spielplan: April

Seela-Piraten 

fails
für Kinder von 8 – 11 Jahren in den Osterferien vom 14.04. – 18.04.20
10.00 Uhr (täglich bis Sa, 18.04.20)

Gerüchteküche goes online 

sold out
Auf einen Kaffee mit Ensemble und Team des Theater Erlangen
15.00 Uhr, heute mit Ralph Jung & Leon Amadeus Singer Internet

Gerüchteküche goes online 


Auf einen Kaffee mit Ensemble und Team des Theater Erlangen
15.00 Uhr, heute mit Momo Mosel & Lisa Fedkenheuer Internet

Gerüchteküche goes online 


Auf einen Kaffee mit Ensemble und Team des Theater Erlangen
15.00 Uhr, heute mit Max Mehlhose-Löffler & Alissa Snagowski Internet

Gerüchteküche goes online 


Auf einen Kaffee mit Ensemble und Team des Theater Erlangen
15.00 Uhr, heute mit Hermann Große-Berg, Karoline Felsmann Internet

Öffentliche Probe: DREI MAL DIE WELT 

postponed
Einblicke in die Entstehung der neuen Inszenierung
19.00 Uhr – WIRD VERSCHOBEN: Aus aktuellem Anlass, um die Ausbreitung des Coronavirus zu hemmen, folgt das Theater Erlangen der Entscheidung der Stadt, den Spielbetrieb bis zum 19. April 2020 vollständig einzustellen. Markgrafentheater

Früh-Stück: DREI MAL DIE WELT 

postponed
Das Regieteam plaudert über die neue Produktion
11.15 Uhr – WIRD VERSCHOBEN: Aus aktuellem Anlass, um die Ausbreitung des Coronavirus zu hemmen, folgt das Theater Erlangen der Entscheidung der Stadt, den Spielbetrieb bis zum 19. April 2020 vollständig einzustellen. Foyercafé

Malala – Mädchen mit Buch (mobil) 

sold out
von Nick Wood, Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber, mobiles Klassenzimmerstück ab 12 Jahren, mobil
12.45 Uhr, Eichendorffschule
Mobile Stücke werden die ganze Spielzeit über in Schulen in Erlangen und Umgebung gezeigt.
Alle angegebenen Termin finden extern statt; weitere Termine für Schulvorstellungen sind jederzeit buchbar über Susanne Ziegler, Künstlerisches Betriebsbüro, Tel. 09131 862185 | susanne.ziegler@stadt.erlangen.de.

Malala – Mädchen mit Buch (mobil) 

sold out
von Nick Wood, Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber, mobiles Klassenzimmerstück ab 12 Jahren, mobil
12.45 Uhr, Eichendorffschule
Mobile Stücke werden die ganze Spielzeit über in Schulen in Erlangen und Umgebung gezeigt.
Alle angegebenen Termin finden extern statt; weitere Termine für Schulvorstellungen sind jederzeit buchbar über Susanne Ziegler, Künstlerisches Betriebsbüro, Tel. 09131 862185 | susanne.ziegler@stadt.erlangen.de.

Malala – Mädchen mit Buch (mobil) 

sold out
von Nick Wood, Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber, mobiles Klassenzimmerstück ab 12 Jahren, mobil
11.30 Uhr, Montessori-Schule
Mobile Stücke werden die ganze Spielzeit über in Schulen in Erlangen und Umgebung gezeigt.
Alle angegebenen Termin finden extern statt; weitere Termine für Schulvorstellungen sind jederzeit buchbar über Susanne Ziegler, Künstlerisches Betriebsbüro, Tel. 09131 862185 | susanne.ziegler@stadt.erlangen.de.

Tresenlesen VIII: Ein bisschen mehr Frieden 


Lesung mit Martin Maecker
20.45 Uhr Zum weißen Lamm, Hauptstr. 86, 91054 Erlangen

Drei Mal die Welt 

Premiere postponed
Die Premiere verschiebt sich aufgrund der Präventionen zur Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit.
19.30 Uhr

Auf hoher See 

Premiere postponed
Die Premiere verschiebt sich aufgrund der Präventionen zur Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit.
20.00 Uhr

Für immer schön 

Guest Performance
von Noah Haidle | Gastspiel des Landestheater Tübingen
18.00 Uhr Markgrafentheater

Auf hoher See 

postponed
Die Premiere verschiebt sich aufgrund der Präventionen zur Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit.
20.00 Uhr

Huck Finn 

sold out
nach Mark Twain von Max Eipp ab 10 Jahren, mobil
9.30 Uhr, Staatliche Regelschule Hirschaid

Der Untertan 


nach dem Roman von Heinrich Mann
19.30 Uhr Markgrafentheater
Dauer: ca. 2 Stunden 20 Minuten, eine Pause
Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Der Untertan 


nach dem Roman von Heinrich Mann
19.30 Uhr Markgrafentheater
Dauer: ca. 2 Stunden 20 Minuten, eine Pause
Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Es war einmal … 2 


Kindergeschichten neu erzählt (3–7 Jahre) ab 3 Jahren
10.30 Uhr Garage
Dauer 40 Minuten

5. Theatergespräch Ost/West 


Klassenbewusstsein Ost/West: Wie die Herkunft uns prägt
20.00 Uhr, Eintritt frei Theatercafé