Rainer Glas Universal Ensemble: Sounds of the orient & cuba

Der Erlanger Jazz- und Weltmusikbassist Rainer Glas durfte 2021 sein 40. Jahr als freischaffender Profimusiker feiern. Leider konnte das Universal Konzert vergangenes Jahr nicht stattfinden. Am 30. Januar 2022 wird das in erweiteter Besetzung nachgeholt. Im ersten Teil des Abends wird er mit dem libanesischen Kanunvirtuosen Gilbert Yammine, dem türkischen Percussionisten und Flötenspieler Osman Öksüzoğlu, dem
Saxophonisten Hubert Winter, dem kubanischen Pianisten Alberto Diaz und der Münchner Schlagzeugerin Carola Grey „Oriental Jazz“ spielen. Neben Kompositionen von Gilbert Yammine wird das Ensemble erstmals „Blue Rondo a la Turk“ von Dave Brubeck aufführen. Nach der Pause stehen dann der Sänger und Posaunist Denis Cuni und der Pianist Alberto Diaz mit rhythmisch powervoller Musik aus Kuba im Mittelpunkt.
Seit 2007 hat sich das Universal Ensemble zu einem der führenden Weltmusikjazz Ensembles in Deutschland entwickelt und 3 CDs vorgelegt.

Mit … Gilbert Yammine (Beirut) - kanun | Osman Öksüzoğlu (Istanbul) - ney, bendir, tef | Hubert Winter - sax, fl, cl | Denis Cuni (Cuba) - tb, voc | Alberto Diaz (Cuba) - piano, keyb | Rainer Glas - bass | Carola Grey - dr, perc

Spielort

Markgrafentheater

Gastspiel

Termine