Die Zusammen-Haltestelle (UA)

Training für eine gemeinsame Zukunft

Sind Sie solidarisch, eher solo oder sogar ein Solitär in der Savanne? Soviel scheint klar: Mehr Solidarität würde das Leben für alle schöner machen! Aber wie werden wir zu solidarischeren Menschen? Gibt es da einen Muskel, den man trainieren kann? Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche. Und wo könnte die passender beginnen als in einem Omnibus – ein Fahrzeug, dessen Name „für alle“ bedeutet? Wir untersuchen gute Beispiele, testen unser Empathievermögen, staunen über die Solidarität der Bäume, machen Musik und stellen unsere eigenen Regeln für eine gemeinsame Utopie auf. Unser Reiseziel: Eine gut gelaunte Solidargemeinschaft im Theaterbus! Ob man die nach außen weitertragen kann, wird sich zeigen.