Theaterfest

Führungen, Musik, Lesungen, Programm für Kinder und mehr

Am 18.09. läuten wir mit dem Theaterfest die Spielzeit 2022/23 ein. Kommen Sie vorbei, der Eintritt ist frei! Es gibt viel zu sehen und zu gewinnen an diesem Nachmittag im und rund um das Markgrafentheater, für die ganze Familie.
Im Rahmen einer öffentlichen Probe mit Früh-Stück geben wir ab 14.00 Uhr erste Einblicke in die Eröffnungspremiere Andorra. Wir stellen Ihnen die neuen Ensemblemitglieder vor. Im Rahmen verschiedener Kurzführungen durch das Markgrafentheater dürfen Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen. Es erwartet Sie ein Gewinnspiel-Parcours durchs Theater, mit tollen Preisen und der Chance, Tickets für die Eröffnungspremiere Andorra zu gewinnen. Auf der kleinen Bühne im Theaterhof gibt
es den ganzen Nachmittag Live-Musik und unser Theaterbus parkt ebenfalls zum Kennenlernen im Hof (hinter dem Markgrafentheater am Ende der Wasserturmstraße). Im Theaterbus findet um 18.00 Uhr zum Abschluss des Theaterfests die Premiere von Die Zusammenhaltestelle - Training für eine gemeinsame Zukunft (UA) statt. Schauspielerin Juliane Böttger nimmt Sie mit auf die Reise zur Solidargemeinschaft.

Als besonderes Highlight gibt es eine Kostümversteigerung. Dafür haben wir vor unserem Theaterbus einen Mini-Catwalk aufgebaut. Hier werden am späten Nachmittag die schönsten und skurrilsten Kostüme aus dem Fundus versteigert. Mit Spaß und Spiel führen unsere Theaterpädagog*innen die jüngsten Besucher durch diesen wunderbaren Theaternachmittag. So wird es beispielweise einen Workshop für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren geben.

Spielort

im und um das Markgrafentheater

Eintritt frei

Termine