Barrierefreiheit:
Icon/Vorlesen/play 02 Icon/Vorlesen/stop@1x Icon/Vorlesen/rewind@1x Icon/Vorlesen/fastforward@1x


Konfigurieren Sie
individuell Ihre
persönlichen Einstellungen
für eine barrierearme
Nutzung

Für Pädagog*innen

Sichtungsvorstellungen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Stück das Richtige für Ihre Kindergartengruppe/ Schulklasse ist, dann besuchen Sie eine unserer Sichtungsvorstellungen. Ausgewählte Vorstellungen jeder Inszenierung sind offen für Pädagog*innen. Bei Vorstellungen im Markgrafentheater kommen Sie ganz einfach mit Angabe Ihres Namens und der Schule, an der Sie tätig sind, an die Abendkasse und erhalten eine Freikarte für die Vorstellung. Für den Besuch von Vorstellungen im Theater in der Garage senden Sie bitte eine E-Mail an die Theaterpädagogik.
Die genauen Termine finden Sie auf den jeweiligen Stückseiten.


Last Park Standing | Do., 08.12.22, 20:00 Uhr
(Anmeldung bis 05.12.22 per E-Mail an die Theaterpädagogik)
Kleiner Mann – was nun? | Fr., 20.01.23, 19:30 Uhr (Karten an der Abendkasse erhältlich, ohne Voranmeldung)

E-Mail an die Theaterpädagogik

Fortbildungen

Sie wollen mit ihrer Lerngruppe ins Spiel kommen, wollen zu bestimmten Themen szenisch arbeiten und wissen nicht wie? Wir geben Ihnen theaterpädagogisches Werkzeug an die Hand, welches Sie sofort mit ihrer Gruppe umsetzen können. Wir kommen zu Ihnen ins Kollegium und bieten zu folgenden Themen Fortbildungen an:

  • Dramen im Unterricht
  • Szenische Ansätze für die Arbeit mit Lyrik
  • Theaterspiel im öffentlichen Raum


    Sie haben einen anderen Themenwunsch oder benötigen Input für kommende Projekte? Sprechen Sie uns einfach an!

Führungen

In einem über 300 Jahre alten Theater gibt es viel zu entdecken und noch viel mehr zu erfahren! Bei unserer Theaterführung erzählen wir Ihnen und Ihren Schüler*innen von den Anfängen des Hauses, werfen einen Blick hinter die Kulissen und lernen die unterschiedlichen Arbeitsbereiche und Werkstätten des Theaters kennen, sowohl vor als auch hinter der Bühne.
Dauer: ca. 60 Minuten.
Führungen sind in Verbindung mit einem Theaterbesuch
kostenfrei, ansonsten fallen 3,00 Euro pro Person an.

Theaterpädagogisches
Begleitmaterial

Für ausgewählte Inszenierungen bieten wir Ihnen Materialmappen zur Vor- oder Nachbereitung Ihres Theaterbesuchs an. Das Begleitmaterial kann ab dem Tag der Premiere kostenfrei bei uns per Mail angefordert werden.

Materialmappe Andorra

Coaching

Sie haben eine Theater-AG, unterrichten Darstellendes Spiel oder wollen ein Theaterprojekt auf die Beine stellen? Egal ob Sie erst in der Ideenfindung sind, schon mitten in den Proben stecken oder bereit sind für den letzten Schliff vor der anstehenden Premiere. Wir kommen zu Ihnen in die Schule, geben Feedback, helfen bei szenischen Umsetzungsideen und unterstützen im Probenprozess. Sprechen Sie uns gerne an. Wir sind gespannt auf Ihr Theaterprojekt!

Patenjahrgänge

Für die Dauer eines Schuljahres befasst sich ein gesamter Jahrgang fächerübergreifend mit einer ausgewählten Inszenierung, sodass am Ende eine abschließende Präsentation der Ergebnisse innerhalb des Theaters oder der Schule stattfinden kann. Auch hier bieten wir nicht nur unsere Unterstützung, sondern auch Probenbesuche, Workshops, Vorstellungsbesuche und Nachbereitungen an.
Sie möchten mit Ihren Schüler*innen Patenklasse oder Patenjahrgang für eine Inszenierung werden? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Abos für Schüler*innen

Begeistern Sie Ihre Schüler*innen und Kinder fürs Theater und erleben Sie gemeinsam einen Abend, der viel Gesprächsstoff bietet. Die Abos können sowohl von Schulen als auch privat gebucht werden. Mit dem Kauf des Abos sparen Sie rund 25 % gegenüber dem Einzelkartenkauf.
Bei 10 geworbenen Schüler*innen erhalten Lehrer*innen ein ermäßigtes Schüler*innen-Abo. Bei 20 geworbenen Schüler*innen haben Sie die Wahl zwischen zwei ermäßigten Abos oder einem Gratis-Abo nach Wahl.

Patenklassen

Zu allen Kinder- und Jugendinszenierungen bieten wir Klassen/Kindergruppen in Erlangen und Umgebung an, sich genauer mit einer Inszenierung zu beschäftigen. Das Patenprogramm beinhaltet einen kostenfreien Vorbereitungsworkshop, einen exklusiven Probenbesuch und den Vorstellungsbesuch inkl. Nachgespräch.

#conaction

Theaterbegeisterte Schüler*innen können Expert*innen werden! Wir besuchen gemeinsam Vorstellungen, sind bei Proben dabei und kommen mit Theatermacher*innen ins Gespräch. Wir bitten alle Lehrer*innen, den Kontakt zur Theaterpädagogik an interessierte Schüler*innen weiterzuleiten.
Infos und Anmeldung:
theaterpaedagogik @theater-erlangen.de

Begleitworkshop:
So entsteht Theater

Sie wollten schon immer mal mit Ihrer Lerngruppe einen Blick hinter die Kulissen des Theaters werfen? Wir lüften den roten Vorhang! Ob Kostüm, Maske, Bühnenbild, Regie oder Schauspiel, mit der kostenlosen Theater-Erlangen-App tauchen die Schüler*innen in die Welt der Theatermacher*innen ein und werden in einem zweiten
Schritt, angeleitet durch unsere Theaterpädagog*innen,
selber künstlerisch aktiv.
Dauer: 90 Minuten

Preis: In Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch ist der Workshop kostenlos, ansonsten entfallen 3,00 € pro Person. Voraussetzung: LTE oder verfügbares WLAN in der Schule

Saisonauftakt für Pädagog*innen
07.10.22, 18.00 Uhr, Foyercafé

Eine neue Spielzeit ist immer ein Anlass für neue Zusammenarbeit! Wir laden Sie auch dieses Jahr wieder recht herzlich ein, den Saisonauftakt mit uns zu feiern!
Zum Beginn dieser Spielzeit informieren wir Sie über unseren neuen Spielplan und alle weiteren Angebote, die Sie in dieser Spielzeit mit Ihren Gruppen/Schüler*innen buchen können. Gerne gehen wir hier auch persönlich und individuell auf Ihre Fragen und Anregungen ein. Wir freuen uns auf das Kennenlernen und den Austausch mit Ihnen!
Im Anschluss können Sie kostenlos die Vorstellung Andorra besuchen.
Bitte Anmeldung an theaterpaedagogik @theater-erlangen.de

Tooltip