Hauptinhalt

Spielplan

 

August

 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

September

 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

October

 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

November

 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
21
22
20
21
28
23
24
27
25
28
29
4
27
10
11
19
3
5
6
8
9
12
13
15
16
17
18
22
17
30

Tageskasse des Theater Erlangen
Tel.: 09131.862511, service@theater-erlangen.de

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten in der Spielzeitpause:
15.–28.07.19 / 26.08.–08.09.19
Mo, Di, Do, Fr, Sa 10:00–14:00 Uhr
29.07.–25.08.19 geschlossen
ab 09.09.19 wieder regulär geöffnet.

Spielzeit 2019/20

Das sind die Produktionen der nächsten Spielzeit!


Das Spielzeitheft 2019/20

Holen Sie sich das brandneue Heft mit allen Infos zur neuen Spielzeit.
Wir senden es auch gern kostenfrei mit der Post - zur Bestellung einfach eine Mail schreiben an: presse@theater-erlangen.de


Regie
nachwuchs
wettbewerb 2020/21

Vol. IV "Umbrüche", Das beste Konzept wird uraufgeführt!, Einsendeschluss: 31.12.19


Ring of Fire - Ein Abend mit Johnny Cash

Gastspiel des Theater Hof
30.09.19, 19:30 Uhr, Markgrafentheater


FemDom

Manifest einer neuen Weiblichkeit von Mathilde Lehmann
Gewinnerkonzept des Regienachwuchswettbewerbs Vol. III „Macht”
Garage
Dauer 1 Stunde und 20 Minuten, keine Pause

Die Abos 2019/20

Abo Premiere
Abo Familie
Abo Montag
Abo Donnerstag
Abo Freitag
Abo Samstag
Abo Sonntag
Abo Theater & Gäste
Abo Theater & Konzert
Kleine Abos
Schüler-Abos
Wahl-Abos


Farm der Tiere

Live-Film-Inszenierung von Klaus Gehre nach George Orwell und der Bühnenbearbeitung von Peter Hall
Markgrafentheater
Dauer 2 Stunden und 20 Minuten, eine Pause, Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Theaterpreis des Bundes 2019

Das Theater Erlangen erhält den "Theaterpreis des Bundes 2019".
Der Preis wird in diesem Jahr an elf Theater verliehen und würdigt herausragende Leistungen kleiner und mittlerer Theater sowohl im künstlerischen Programm als auch im kulturellen Gesamtangebot.


DIE VIELEN - Bundesweites Bündnis für Vielfalt und Kunstfreiheit

Das Theater Erlangen ist dabei!


Das Jubiläums
buch

300 Jahre Theater Erlangen - vom hochfürstlichen Opern- und Komödienhaus zum Stadttheater der Zukunft
Herausgegeben von Karoline Felsmann und Susanne Ziegler
Verlag Theater der Zeit


Newsletter

Der Spielplan kommt einmal monatlich per E-Mail zu Ihnen.
Jetzt abonnieren!

6 Theater- gutscheine die individuell genutzt werden können.


Leitbild

aller Mitarbeiter*innen
des Theater Erlangen