Barrierefreiheit:
Icon/Vorlesen/play 02 Icon/Vorlesen/stop@1x Icon/Vorlesen/rewind@1x Icon/Vorlesen/fastforward@1x


Konfigurieren Sie
individuell Ihre
persönlichen Einstellungen
für eine barrierearme
Nutzung

Die unglaubliche Geschichte

von der Riesenbirne

Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne

von Jakob Martin Strid | aus dem Dänischen von
Sigrid C. Engeler

Kann man in einem Bus Theater spielen? Kann eine Geschichte aus einem Buch lebendig werden? Und kann man in einer riesigen Birne auf Abenteuerreise übers Meer gehen? Bei uns geht das.
Alles beginnt mit einer Flaschenpost. Darin ist ein Brief von einem H.B., der auf einer geheimnisvollen Insel festsitzt, und ein Samenkorn. Und was macht man damit? Klar, einpflanzen! Doch - Überraschung: Am nächsten Morgen schon ist eine Birne aus dem Samenkorn gewachsen – kein Birnbaum und keine kleine Birne, sondern eine Riesenbirne!
Doch der Vizebürgermeister ist sauer! Man darf keine Riesenbirne neben seinem Haus haben und man darf erst recht nicht in einer Riesenbirne wohnen und ganz verboten ist es, mit einer Riesenbirne auf Reisen zu gehen!! Also machen wir das doch erst recht! Kommt mit uns auf Abenteuerfahrt!



herausgegeben von Gyldendal 2012
produziert in Absprache mit: Teaterforlaget Songbird AS - www.songbirdagency.no - Internationale Agentur für Aufführungsrechte und Gyldendal Group Agency.
© für die deutsche Übersetzung: Boje Verlag in der Bastei Lübbe AG.


Bitte beachten Sie:
Das Theater Erlangen behält sich vor, gebuchte Veranstaltungen im Theaterbus bei extremen Wetterverhältnissen, Außentemperatur von unter null Grad sowie bei extremer Hitze kurzfristig abzusagen.


Regie … Regina Wenig
Bühne & Kostüm … Loriana Casagrande
Dramaturgie … Veronika Firmenich

Mit ... Johannes Rebers

Buchung Theaterbus mit Stück:
stephanie.jaensch@<br>­stadt.erlangen.de
Tel. 09131 861501

Buchbare Termine für Veranstalter*innen:
Mo. 22.04.24, Mo. 08.07.24, Di. 09.07.24, Mi. 10.07.24, weitere Termine auf Anfrage

Foto: © Alexandra Lill
Trailer: © Florian Reichart

Dieses Stück spielen wir bis einschließlich: JULI



März 2024
April 2024

Teilen auf

Deine E-Card wurde verschickt!

Absenden
Weiter
Tooltip